Wissenswertes und Neuigkeiten aus der Welt des Weins
 
E-Mail wird nicht richtig angezeigt?
Im Browser öffnen.
Eaton
WEINTICKER KW 30/2017
Status aus den Regionen, Weißherbst, Health Claim, 21. Oenologisches Symposium

Sehr geehrte Damen und Herren,

in der heutigen Ausgabe des Weintickers lesen Sie über die aktuelle Lage in den Rebanlagen.

Zusätzlich informieren wir darüber, was sich bei der amtlichen Kontrolle von „Weißherbst“ Weinen geändert hat und was der Grund für das Health Claim Verbot für Traubenzuckerhersteller ist?

Der Termin steht schon länger. Ab jetzt läuft die Anmeldung für das 21. Oenologisches Symposium, das am 30. August 2017 an der DLR Rheinpfalz /Neustadt stattfinden wird.

Viel Spaß beim Lesen!
Ihr Branchenteam Wein

Status aus den Regionen

Aus allen Regionen wird eine positive Bilanz der Traubenentwicklung berichtet. In einigen Regionen Deutschlands ist der einzige Hemmfaktor der Rebentwicklung die Wasserverfügbarkeit für die Rebstöcke.

Vollständigen Text lesen

Malvidingehalt in Weißherbst

Bei der Beurteilung von „Weißherbst“ wird in Zukunft der Malvidin-3,5-diglucosid Gehalt überprüft. Ist eine Konzentration von > 3 mg/l nachweisbar, wird der Weißherbst beanstandet. Hintergrund dieser Maßnahme ist, die Verschleppung von Farbstoffen zu prüfen.



Vollständigen Text lesen

Health Claim-Verbot trotz wissenschaftlichem Beleg

Einem Traubenzuckerhersteller wurde nun per Urteil des europäischen Gerichtshofes verboten mit dem Zusatz „Glucose unterstützt die normale körperliche Betätigung“ und „Glucose trägt zu einer normalen Muskelfunktion bei“ zu werben.


Vollständigen Text lesen

21. Oenologisches Symposium 2017

Das diesjährige 21. Oenologische Symposium findet am 30.08.2017 an der DLR Rheinpfalz in Neustadt a.d. Weinstraße statt. Die Anmeldung ist ab sofort möglich.


Agenda    Anmeldung
 
Folge Eaton auf
Facebook LinkedIn Twitter YouTube
 

Eaton Technologies GmbH • Geschäftsführer: Florian Oberle, Christof Spiegel • Filtration Division, Niederlassung Langenlonsheim, An den Nahewiesen 24, 55450 Langenlonsheim, Deutschland
Tel.: +49 6704 204 0 • Fax: +49 6704 204 121 • www.eaton.de/filtration •  filtration-langenlonsheim@eaton.com

Diese E-Mail wurde an JenniferWilliams@Eaton.com durch Eaton verschickt. Klicks auf Verweise innerhalb dieser Email werden für Marketingzwecke analysiert, um sicher zu stellen, dass wir Ihnen immer die für Sie relevanten Informationen bereitstellen.

 
Datenschutz-Bestimmungen | Allgemeine Geschäftsbedingungen | Vom Newsletter abmelden